Alle Beiträge von Peter Müller

Neuigkeiten aus dem Kindergarten

Im Naturkindergarten ist zum Jahresende und zum Jahresanfang viel passiert.

Im Herbst fand das alljährliche Laternenfest statt und viele stolze Kinder sind mit ihren wunderschönen, selbst gebastelten Laternen singend durch die Eilenriede gelaufen. Wie jedes Jahr haben wir den Laternenumzug mit einem gemeinsamen Grillen ausklingen lassen. Kurz darauf folgte schon die Weihnachtsfeier, eine tolle Aufführung, sowie ein geselliges Beisammensein, waren ein toller Start Abschluss des Jahres im Naturkindergarten.

Im neuen Jahr erwischte leider auch uns die Krankheitswelle, an manchen Tagen, war weniger als ein drittel der Gruppe im Wald unterwegs. Rechtzeitig zur Faschingsfeier waren fast alle Kinder weder gesund, es wurde wild und bunt gefeiert und noch glücklichere Kinder als gewöhnlich gingen am Nachmittag nach Hause.

Zusätzlich waren die Kinder im Theater, im Bilderbuchkino, im Landesmuseum und ein besonderes Highlight war das Zuschauen beim Fällen einer 120 Jahre alten Buche. Alle Kinder durften auf dem Bagger mitfahren. Das war ein Erlebnis!!!

Die Kinder und Erzieher starten nach der Schließzeit während der Osterferien mit einem Osterfrühstück und einer Ostereiersuche. Alle freuen sich den Frühling und auf neue Abenteuer in der Eilenriede.

Der September im Naturkindergarten

Im September konnten die Kinder und die Erzieher sonnige Tage im Wald genießen! Sie verbrachten einen schönen Tag am Waldfluss und bauten ein kleines Floss, dass zu Wasser gelassen wurde. Wo Wasser ist, wird für gewöhnlich auch viel gematscht, alle hatten einen riesen Spaß.

Bei einem Zoobesuch durfte die obligatorische Bootsfahrt nicht fehlen, da die Gruppe an dem Tag sehr klein war, durften die Kinder auf dem Weg zum Zoo im Lastenfahrrad Platz nehmen.

Im Rahmen eines Praktikums entstanden wunderschöne, kleine Kunstwerke. Kleine geheimnisvolle Waldgeister, die bestimmt an dem einen oder anderen Tag, die Eilenriede unsicher machen! Zauberhaft!

Einer der letzten warmen Tage, wurde genutzt um im Wald ein leckeres Mahl zu verspeisen. In der Feuerschale wurde ein Feuer entzündet, dann kamen die Würstchen auf den Grill, das war lecker!!!!

Lister Turm Fest am 24.09.2017

Am 24.09.2017 fand wie jedes Jahr das Lister Turm Fest statt. Der Naturkindergarten Eilenriede beteiligte sich wie die Jahre zuvor mit einem Kuchenstand, an dem Kaffee und von den Eltern selbstgebackener Kuchen gegen eine Spende angeboten wurde.

Leider spielte das Wetter an diesem Tag nicht richtig mit, es regnete fast ununterbrochen. Trotz des interessantem Programms fanden leider nur wenige Gäste den Weg zum Fest. Wir haben uns jedoch den Spaß am Fest nicht verderben lassen und hoffen im nächsten Jahr auf mehr Sonnenschein und Besucher.

Freie Plätze zu vergeben

Freie Plätze für das Kindergartenjahr 2018 / 2019 zu vergeben

Es ist September, die neuen Waldkindergartenkinder haben die Eingewöhnung allesamt sehr gut gemeistert.

Auch im nächsten Jahr sind wieder Plätze zu vergeben. Wir wünschen uns Kinder, die spätestens Ende Juli 3 Jahre alt werden mit Eltern, die sich gerne in einer Elterninitiative engagieren möchten und sich für das Konzept eines Waldkindergartens begeistern.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung!